Geschäftsführer

Bereits in den Anfängen meiner sportlichen Karriere durfte ich als Jugendlicher erste Erfahrungen als Mitarbeiter und Trainer bei Jugend- und Kindercamps sammeln. Im Zuge meines Studiums der Sportwissenschaften, hatte ich die Möglichkeit in den verschiedenen Fachbereichen des Sports zu arbeiten und mein Wissen zu vertiefen.

Nach meinem Praktikum beim Österreichischen Behindertensportverband wurde ich als Koordinator für die Österreichische Rollstuhlbasketball Bundesliga im organisiertem Bundesport als freier Dienstnehmer beschäftigt.  Aktuell bin ich als Trainer der Nachwuchsakademie des SK Rapid Wien tätig. Zudem bin ich als Team Manager des Österreichischen Radsportverbands für das Paracycling Team hauptverantwortlich. Neben der aktiven Betreuung im Österreichischen Behindertensport, bin ich als Bewegungs- und Informations-Coach für den Fußball für Menschen mit Behinderung zuständig.

Standort Wien:

Wien ist für mich mehr als eine Stadt!

Mit einer Vielzahl an Sport- und Freizeitangeboten bietet Wien unzählige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und gehört mit Recht zu den lebenswertesten Städten der Welt.

Sport bedeutet für mich:

Sport ist für mich eine Mischung aus Hobby und Leidenschaft!

Ich habe schon immer davon geträumt, mein Geld in den Bereichen des Sports zu verdienen und gemeinsam mit Gleichgesinnten zu arbeiten. Dass ich mein Hobby zum Beruf gemacht habe, ist nicht nur ein Privileg sondern auch eine große Verantwortung gegenüber jenen, die gleiche Ziele verfolgen.

Meine persönlichen Ziele:

Ich möchte mein Wissen im Sport – und Gesundheitswesen vertiefen, um gemeinsam mit meinem Team eine möglichst professionelle Beratung und Betreuung garantieren zu können.

Mein Ansatz:

Ziele und Wünsche müssen selbstbestimmt sein!
Mit einer Mischung aus Freude, Begeisterung und professioneller Betreuung unterstützen wir dich dabei, deine Träume zu verwirklichen.


“ICH BETRACHTE MEINE FÄHIGKEIT, DIE MENSCHEN ZU BEGEISTERN, ALS MEINEN GRÖSSTEN VORTEIL.”
– CHARLES M. SCHWAB