Training mit Ana Lehaci und Vicki Schwarz für den ÖBSV

Für Dienstag, den 26.01.2021, hat Sebastian Eggert, SE-Geschäftsführer, Österreichs besten Kanutinnen, Ana Lehaci und Vicki Schwarz, zum Online Training des ÖBSV eingeladen. Die beiden Sportlerinnen haben die Einladung sofort angenommen und freuten sich mit den Sportlerinnen und Sportler mit Behinderung eine spannende Trainingseinheit zu absolvieren.

Unter dem Titel „Weg mit dem Winterspeck“ haben die zwei Athleten ein Workout für fortgeschrittene Mental-, Körper- und Sehbehinderte Sportlerinnen und Sportler – stehend angeboten. Das Training war sehr intensiv und großartig vorbereitet.

Vicki und Ana haben sich nach der Einheit noch Zeit genommen einen Einblick in den Alltag einer Kanutin zubieten und beantworteten Fragen der Sportlerinnen und Sportler.

“Der Sport unterscheidet nicht zwischen Menschen mit oder ohne Behinderung, das sollten wir auch nicht tun!”